Alles rund um Trinkflaschen

einige Trinkflaschenarten
verschiedene Trinkflaschen

Viele von uns nutzen täglich Trinkflaschen, egal ob wir welche Unterwegs kaufen oder von zu Hause mitnehmen. Doch nicht jede Trinkflasche ist für alles geeignet, wie zum Beispiel Glasflaschen, wie die vom Sanpuro Premiumwasser, zwar sehen diese schön und elegant aus aber sind meistens sehr unpraktisch zum Mitnehmen. Im folgenden Gastbeitrag könnt ihr erfahren, welche Trinkflasche zum Mitnehmen am besten geeignet ist und worauf man beim Kauf besonders achten sollte.

Was für Gründe gibt es, eine Trinkflasche zu kaufen?

Im Sinne der Nachhaltigkeit ist richtig und wichtig, Trinkflaschen zu kaufen, um möglichst wenig Plastik und Verpackungsmaterial zu brauchen, das schlussendlich zulasten der Umwelt entsorgt werden muss. Auch ist es praktisch, denn das eigene Wunschgetränk ist immer dabei und man muss nicht trinken, was gerade am Kiosk zu kaufen ist. Ebenso spart das ganze Geld, denn eine Trinkflasche selber aufzufüllen ist billiger, als sich im Supermarkt Getränke zu kaufen. Isolierte Trinkflaschen halten zudem lange warm oder kalt, so ist man für kalte und warme Temperaturen bestens gerüstet.

Was ist beim Kauf einer Trinkflasche zu beachten?

Zunächst einmal ist es wichtig, wofür man die Trinkflasche haben möchte. Soll das Kind sie mit in die Schule nehmen, man selbst sie mit zur Arbeit, soll sie mit zum Joggen oder Radfahren oder ein beim Wandern oder beim Campen begleiten? Selbstverständlich ist ebenso wichtig, ob man auf warme oder kalte Getränke Wert legt und ob dementsprechend eine isolierte Trinkflasche von Bedeutung ist. Auch ist die Frage, ob man selber gerne kohlensäurehaltige Getränke trinkt, denn nicht jede Trinkflasche ist auf Getränke mit Kohlensäure ausgelegt. Die Geschmacks- und Geruchsneutralität einer Trinkflasche ist ebenso von Bedeutung. Schließlich sollte der Geschmack nicht von der Flasche beeinflusst werden. Darum sind Flaschen, die über einen starken Plastik – und Chemiegeschmack verfügen, nicht geeignet. Es gibt jedoch auch Plastikflaschen mit neutralem Geschmack! Ein weiterer Vorteil einer guten Trinkflasche ist eine Öffnung, die groß genug ist und das Einfüllen erleichtert. Beim Kauf einer Trinkflasche sollte man darauf achten, dass diese BPA frei ist. BPA (Bisphenol – A) ist ein Weich- bzw. Hartmacher, der sich aus dem Plastik lösen kann. Vor allem bei höheren Temperaturen wird dieser Schadstoff freigesetzt. Er beeinflusst zum Beispiel das weibliche Geschlechtshormon Östrogen und ist unbedingt zu vermeiden. Deswegen beim Kauf einer Trinkflasche darauf achten, dass der Hinweis BPA frei auf der Flasche steht.

Aus was für Materialien werden Trinkflaschen gefertigt?

Es gibt Trinkflaschen aus Tritan, aus Edelstahl, aus Plastik, aus Aluminium oder aus Glas. Alle Flaschen haben ihre Vor- und Nachteile und so ist sorgsam abzuwägen, welches Material man selbst bevorzugt.Tritan beispielsweise ist BPA frei, aber nicht ökologisch. Edelstahl ist sehr robust, BPA frei und langlebig. Es kann jedoch bei Allergikern Probleme verursachen. Glas sorgt für einen besten Geschmack und ist ebenfalls BPA frei. Zudem ist Glas ökologisch und recycelbar, geht jedoch schneller zu Bruch. Plastik ist robust und günstig, allerdings nicht immer BPA frei und dazu nicht nachhaltig. In der Regel ist Plastik auch nicht so langlebig wie andere Materialien. Aluminium ist sehr leicht, BPA frei, allerdings ist eine Geschmacksneutralität längerfristig nicht garantiert.

Worin unterscheiden sich Trinkflaschen?

Sie unterscheiden sich in der Verarbeitung, beim Verschluss, der die Auslaufsicherheit garantiert, ebenso unterscheiden sie sich in der Bedienung und in der Reinigung wie auch in der Qualität und Langlebigkeit. Am Wichtigsten ist natürlich, dass die Trinkflasche dicht ist. Denn eine auslaufende Trinkflasche erfreut niemanden! Hier ist für gewöhnlich ein schlecht verarbeiteter Trinkverschluss die häufigste Ursache dafür, dass eine Trinkflasche undicht ist. Bei der Auslaufsicherheit ist die Gummidichtung der zentrale Aspekt. Ebenso kann ein schlechter Schraubverschluss die Ursache für das Auslaufen sein. Zudem unterscheiden sich Trinkflasche in ihrer Optik. Egal ob dezent, bunt oder vollkommen ausgeflippt – für jeden wird die passende Trinkflasche zu finden sein. Das Fassungsvermögen der unterschiedlichen Trinkflaschen variiert ebenso.

Nachhaltige Trinkflaschen

Es gibt Trinkflaschen, die aus komplett recycelbaren Materialien gefertigt sind. Im Sinne der Umwelt sollte man sich für eine solche Flasche entscheiden. Wer näheres über recycelbare Trinkflaschen wissen möchte, der schaue unter flaschen-welt.de

Reinigung der Trinkflaschen

Trinkflaschen sollten häufig und gut gereinigt werden, um die entsprechende Hygiene zu gewährleisten und ebenso eine möglichst lange Lebensdauer zu erhalten. Viele Flaschen sind spülmaschinenfest. Es ergibt jedoch Sinn, eine Trinkflasche möglichst oft per Hand zu spülen, um beim Putzen auch in die Rillen und Winkel der Flasche zu kommen. Hierbei ist es wichtig, dass die Flasche eine große Öffnung hat. Kleine Öffnungen erschweren die Reinigung.

(Visited 32 times, 1 visits today)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*