Milch – macht müde Männer wieder munter?

Milch ist eine weiße, trübe Flüssigkeit die aus Proteinen, Milchzucker und Milchfett besteht, dass sich in Wasser befindet. Wir Menschen nutzen die Milch vieler Nutztiere als Nahrungsmittel. Milch entsteht in den Milchdrüsen von Nutztieren, die damit ihre Jungen ernähren. Die Milchgewinnung unterliegt der Milchverordnung. Unterschieden wird in „normale Milch“ und „Rohmilch“. Milch ist außerdem die Grundlage für eine ganze Reihe von weiteren Lebensmitteln die als Milchprodukte bekannt sind, wie zum Beispiel Käse, Quark und Joghurt.

Milch – Grundlage für ein gesamtes Lebensmittelsegment

Ein Blick auf die Übersicht der Milchprodukte zeigt schnell, dass Milch ein echter Alleskönner ist. Eine Vielzahl von Produkten wird aus Milch hergestellt. Angefangen bei den verschiedenen Milcharten, über Rahmprodukte, Butterprodukte sowie Milch- und Molkepulver, Sauermilchprodukte, Molkearten und nicht zu vergessen unterschiedlichste Käsesorten. Es wird schnell klar, dass Milch ein wichtiger Baustein unserer Ernährung ist.

Milch – Getränk oder Nahrungsmittel?

In der Ernährungswissenschaft ist es durchaus umstritten, ob Milch ein Getränk ist oder ein Nahrungsmittel ist. Im Gegensatz zu Wasser, das kaum bis keine Kalorien hat, ist Milch ein wahrer Nährstofflieferant. Aufgrund des hohen Nährstoffgehaltes zählt Milch daher eher zu den Nahrungsmitteln als zu den Getränken.

Milch für einen – Milch für alle

Milch mit Kakao, Milch im Müsli, Milch für Milchreis und Eierkuchen und vielen Speisen mehr. Da werden Kindheitserinnerungen wach! Vor allem für Kinder und Jugendliche ist Milch ein wichtiges „Nahrungsmittel“ bzw. Getränk. Der Milch werden dabei zahlreiche positive Eigenschaften zugeschrieben. So enthält Milch Nährstoffe wie Vitamine, Kalzium, Proteine, Spurenelemente und Jod.
Die klassische Milch gibt es mit verschiedenen Stufen des Fettgehaltes zu kaufen. Außerdem gibt es Bio-Milch und mittlerweile diverse Alternativen wie Reis-Milch, Soja-Milch, Hafer-Milch oder Mandel-Milch.

Milch als Erfrischungsgetränk

Milch ist als Getränk in vielerlei Form in unserer Ernährungswelt vorhanden. Abgesehen von Milch im Kaffee und dem klassischen Kakao gilt heiße Milch mit Honig als Wundermittel vor dem Schlafen gehen bzw. als Hausmittel bei Halskratzen oder Husten.
Milch ist auch im Bereich der Erfrischungsgetränke ein Allrounder.

Neben den bekannten und beliebten Milchshakes, die es in fast allen Geschmacksrichtungen gibt, hat sich vor allem der „Lassis“ als Erfrischungsgetränk etabliert. Ein Lassi ist ein Getränk auf Joghurt-Basis (also letztendlich Milch). Geschmacklich lässt sich ein Lassi mit quasi jeder Frucht herstellen, denn bei einem Lassi wird im wesentlichen Naturjoghurt mit der pürierten Frucht sowie Wasser und Zucker vermischt. Je nach zusätzlichem Wasseranteil ist der Mango-Lassi mehr oder weniger flüssig. Ein ziemlich beliebter Lassi ist der aus Indien stammende Mango Lassi. Durch Getränke auf Milchbasis – wie Lassis – ist der weltweite Milchverbrauch stark angestiegen und steigt weiter an.

Die Texte werden von Mitarbeitern der Firma Sanpuro verfasst und verwaltet.

 

Mandelmilch in einem Glas

Mandelmilch

fettarme Milch in einem Glas

Fettarme Milch

Laktosefreie Milch im Glas

Laktosefreie Milch

H-Milch in einem Glas

H-Milch

(Visited 59 times, 1 visits today)