Brausepulver und Brausetabletten

Bei Brausepulver handelt es sich um ein Pulver, welches sich in Kontakt mit Wasser auflöst und sprudelt. In der Schweiz und einigen anderen Ländern sind Brausetabletten, in Deutschland hingegen Brausepulver bekannter.

Herstellung von Brausepulver und Brausetabletten

Bei der Herstellung von Brausepulver werden Natriumhydrogencarbonat, Weinsäure und Zitronensäure benötigt. Die Stoffe werden mit Lebensmittelfarben und mit verschiedensten Aromen, in großen Maschinen gründlich miteinander vermischt. Anschließend wird die Pulvermischung getrocknet und zu guter Letzt sicher vor Feuchtigkeit verpackt. Bei Brausetabletten ist der Vorgang der Herstellung recht ähnlich, allerdings wird bei den Tabletten das Pulver vor dem Trocknungsvorgang in Form gepresst und erst danach maschinell getrocknet.

weiße und rosane Brausetabletten
Einige Brausetabletten auf dem Tisch.

Bei der Herstellung der Brausetabletten für medizinische Zwecke sind die Vorgänge anders, als bei der üblichen Herstellung. Diese bestehen aus wasserlöslichen, organischen Säuren und Alkalicarbonaten. Dazu müssen sie die Anforderungen des europäischen Arzneibuchs erfüllen, welches besagt, dass alle Tabletten die gleiche Dosierung des Arzneimittels haben sollen und sich gleich im Wasser auflösen müssen. Eine weiter Anforderung ist, dass sechs Brausetabletten in einem Glas Wasser, mit 200 ml, bei einer Temperatur zwischen 15 °C bis 25 °C innerhalb von fünf Minuten komplett aufgelöst sein sollten.

Die Entstehung von Kohlensäure in Brausepulver

Wie schon erwähnt, besteht Brausepulver aus Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3), Zitronensäure (C6H8O7) und Weinsäure (C4H6O6). Wenn diese Stoffe zusammen mit Wasser oder Feuchtigkeit kommen, entsteht eine endotherme Reaktion. Aus dieser Reaktion entstehen Natriumcitrat (C4H4Na2O6) und Kohlensäure (H2CO3). Die entstandene Kohlensäure in dem Wasser, ist für den Sprudeleffekt verantwortlich.

Die Texte werden von Mitarbeitern der Firma Sanpuro verfasst und verwaltet.

(Visited 28 times, 1 visits today)