Milchverarbeitung

Die Milchverarbeitung erfolgt in mehreren Schritten, unter strengen Vorgaben. Nachdem die Milch aufbereitet wird, kommen die einzelnen Veredlungsschritte, damit eine hohe Milchqualität gewährleistet ist.

Milchverarbeitungsprozesse
Die Verarbeitung von Milch

Verfahrungsstufen der Milchverarbeitung

Zunächst transportiert man die Milch in die Verarbeitungsstätte, wo sich auch andere Milchprodukte wie Butter, Käse und Sauermilchprodukte sammeln. Dort führt man eine Qualitätssicherung des Fettes,-/Eiweiß und Zellgehalts durch. Auch die Keimanzahl und Hemmstoffe untersucht die Molkerei.

Im ersten Bearbeitungsschritt trennen sich in einem Separator die leichtere Milch in Rahm und Magermilch und zugleich findet ein Reinigungsprozess statt. Dieser Schmutz gelangt hinterher an die Außenwand des Separators. Zuletzt fügt man nach Wunsch Rahm wieder hinzu. Im nächsten Schritt geht es um die Verlängerung und Abtötung von Keimen. Nach der Wärmebehandlung erfolgt die Homogenisierung der Milch, dass sich keine Rahmschicht an der Milchoberfläche bildet.

Produkte in der Milchverarbeitung

Bei der Herstellung von Sahneprodukten hält man den Fettgehalt bei 10 %, worauf eine Wärmebehandlung und Homogenisierung folgt. Saure Sahnen reifen noch mit der Zugabe von Milchsäurebakterien. Sauermilchprodukte verfahren nach dem ähnlichen Prinzip. Jedes Produkt hat spezielle Milchsäurebakterien, die bei 42 °C nach einer Zeit wirken. Ein Teil des Milchzuckers verwandelt sich in Milchsäure.

Für die Anfertigung von Frischkäse erhitzt man zunächst die Milch, um sie keimfrei zu machen und macht sie anschließend haltbar. Die Milch ist dann dickflüssig und lässt sich somit weiterverarbeiten. Der Separator wandelt durch eine Anpassung des Fettgehaltes, das Ganze in Speisequark und Doppelrahmfrischkäse um. Für Schichtkäse wird die dickflüssige Milch, schichtweise in durchdringbare Formen geschöpft, jedoch läuft die Molke ab. Dann schneidet man den Frischkäse klein, erwärmt ihn und wäscht ihn mit kaltem Wasser.

Die Texte werden von Mitarbeitern der Firma Sanpuro verfasst und verwaltet.

(Visited 27 times, 1 visits today)